Hegykő

Das Thermalbad von Hegykő lockt viele Besucher, die Heilung oder Erholung suchen. Im Sommer stehen den Gästen Becken mit kühlem Mineralwasser und straffem Wasserspiegel zur Verfügung, im Winter kann man das überdachte Wellness-Becken oder bei Schneefall das heiße, offene Thermalbecken benutzen.
Das aus einer Tiefe von 1434 Metern emporsteigende, 55°C warme Heilwasser von Hegykő beinhaltet Natriumchlorid, Alkali-Hydrogenkarbonat, ist etwas härter, Fluor- und Sulfat-haltig und gilt dank seinem hohen Gehalt an Mineralien ab 2004 als ärztlich zugelassenes Heilwasser. Das Heilwasser von Hegykő ist für Rehabilitationskuren von geheilten Knochenbrüchen, Verstauchungen, Gelenkzerrungen und Muskelzerrungen besonders geeignet. Das Einatmen der von der Wasseroberfläche aufsteigenden Wasserdämpfe wirkt sich positiv auf Atemwegbeschwerden aus.
(Quelle: gotohungary.com)

Hegykő-termálfürdő
(Quelle: hegykoikirandulas.hu)

billige Vollprothese